Vorsorgeuntersuchung
„Dem Herzinfarkt und Schlaganfall vorbeugen“

Die Erkennung und Behandlung von Risikofaktoren, wie Bluthochdruck, Diabetes oder erhöhte Blutfette hilft in der Vorbeugung von Herzinfarkt und Schlaganfall.

Da in sehr vielen Fällen erhöhter Blutdruck, Blutzuckererkrankungen und erhöhte Blutfette sehr lange keine Beschwerden verursachen, aber bereits die Gefäße schädigen, wird eine regelmäßige Gesundenuntersuchung empfohlen. Dadurch können schwerwiegende Folgen wie ein akuter Herzinfarkt, Schlaganfall oder Durchblutungsstörungen rechtzeitig vermieden werden.

In einer umfassenden Untersuchung, je nach klinischen Beschwerden und Risikoprofil, versuchen wir, auf verschiedenste Themen wie:
- Schilddrüsenerkrankungen
- Mangelerscheinungen
- Magen und Darmprobleme
- Lebererkrankungen
- Gewichtsschwankungen
- Allergien
- Impfungen
- infektiologische Probleme, etc.
einzugehen.

Gezielte Untersuchungen mittels Ultraschall der Gefäße, des Herzens und sämtlicher anderer Organe, sowie eine EKG-Analyse, Lungenfunktion und Spiroergometrie unterstützen uns in der Diagnosestellung, um Ihre Gesundheit zu erhalten.

Im Bedarfsfall erfolgt eine enge Zusammenarbeit mit den entsprechenden Spezialambulanzen bzw. Spezialisten im niedergelassenen Bereich.
 

Unserer Ordinationszeiten

Wochentag Vormittag Nachmittag
Montag 08:00-13:00 Uhr 15:00 -19:00 Uhr
Dienstag 08:00-13:00 Uhr 15:00 -19:00 Uhr
Mittwoch   15:00 -19:00 Uhr
Donnerstag 08:00-13:00 Uhr  
Freitag 08:00-13:00 Uhr  
Samstag nach Vereinbarung